bullet bullet

 

Kallima inachus

Lexias pardalis

Danaus genutia

Parthenos sylvia

Eupanacra elegantulus

Junonia atlites

Unknown Butterfly

Hypolimnas bolina

Dryas julia

Papilio memnon

Doleschallia bisaltide

Graphium agamemnon

Lexias pardalis

Deilephila nerii

Papilio demoleus

Unknown Papilio

Kallima inachus

Lexias pardalis

Danaus genutia

Parthenos sylvia

Junonia atlites

Hypolimnas bolina

Dryas julia

Papilio memnon

Graphium agamemnon

Deilephila nerii

 
Zurück zur Hauptseite des Lanta Orchideengarten Die Geschichte des Lanta Orchideengarten Die Ausstellung im Lanta Orchideengarten Souvenirs vom Lanta Orchideengarten Orchideen im Lanta Orchideengarten
English Language   Deutsche Sprache   Russian Language
Schmetterling im Lanta Schmetterlingsgarten Allgemeine Informationen über die Insel Koh Lanta in der Provinz Krabi Thailand Bungalows auf der Insel Koh Lanta in der Provinz Krabi Thailand Weitere Inseln in der Umgebung von Koh Lanta Senden Sie uns eine E-Mail

 

Willkommen im Lanta Schmetterlingsgarten

 
Besuchen Sie uns im Lanta Schmetterlingsgarten auf der Insel Koh Lanta, Krabi Thailand

Der Lanta Schmetterlingsgarten ist eine Freiflughalle für Schmetterlinge aus ganz Thailand in einer tropischen Gartenanlage. Die mit Fotos bebilderte Ausstellung eklärt den komplizierten Lebenslauf der Schmetterlinge, vom Ei zum ausgewachsenen Tier. In unserem Aufzuchtbereich können Sie einige der bizarren Raupen beim Fressen ihrer bevorzugten Blätter beobachten.

Die Schmetterlinge sind nach den Käfern mit ungefähr 180 000 Arten die zweitgrösste Ordnung der Insekten. Sie besiedeln fast alle Klimagebiete der Erde, von tropischen Wäldern über trockene Wüstengebiete und die arktische Tundra bis hin zu Hochgebirgswiesen in 6000 m Höhe. Ihre Grössen reichen von wenigen Millimetern bis zu 27 cm Spannweite und einer Flügelfläche, die die einer Taube übertrifft.

Ein tropischer Garten im Lanta Schmetterlingsgarten auf der Insel Koh Lanta, Krabi Thailand

Die Unterteilung der Schmetterlinge ist recht kompliziert und selbst unter Fachleuten umstritten. Eine generelle Unterscheidung wird häufig in Tag- und Nachtfalter gemacht, wobei die Tagfalter und die ihnen nahestehenden Dickkopffalter nur etwa 10% ausmachen, weitere 20 Überfamilien sind erforderlich, um die Motten, Nachtfalter und Kleinschmetterlinge zu klassifizieren, die grössten Familien unter ihnen sind die Eulen, Spanner und Zünsler.

Das Leben der Schmetterlinge ist recht kurz, während bei einigen kleinen Nachtfalterarten die Männchen schon nach wenigen Stunden sterben, bringen es einige der grossen Nachtpfauenaugen auf etwa 5 Tage. Die Schmetterlinge dieser Gattung haben keine Organe zur Nahrungsaufnahme und Verdauung und leben von den Fettreserven, die sie als Raupe angelegt haben. Die meisten Arten aber, leben mehrere Wochen, einige der in temperierten Regionen heimischen Überwinterer sogar wenige Monate.

Schmetterling beim Nektarsaugen im Lanta Schmetterlingsgarten auf der Insel Koh Lanta, Krabi Thailand

Sie ernähren sich überwiegend von Blütennektar, den sie mit einem etwa 2-5 cm langen aus einer Doppelröhre bestehenden Rüssel aus langkelchigen Blüten saugen und bei diesen Arten die Bestäubung sichern.

Der Name der Ordnung Schmetterlinge - Lepidoptera - leitet sich vom Griechischen lepis für Schuppe und doptera für Flügel ab und bezieht sich auf die winzigen, nur unter dem Mikroskop erkennbaren Schuppen, die aus extrem dünnen Chitinlamellen aufgebaut sind und die Flügel wie Schindeln eines Daches bedecken. Durch eingelagerte Pigmente, Lufteinschlüsse und unterschiedliche Ausrichtung der einzelnen Schuppen und damit verbundener Lichtbrechung entstehen die charakteristischen Farben.

Kallima inachus im Lanta Schmetterlingsgarten auf der Insel Koh Lanta, Krabi Thailand

Wie viele andere Insekten durchlaufen die Schmetterlinge während ihres Lebens verschiedene Entwicklungsstadien, die ein ganz unterschiedliches Erscheinungsbild haben. Ihre sogenannte vollkommene Verwandlung oder Metamorphose enthält 4 verschiedene Stufen: Ei, Larve (oder Raupe), Puppe und ausgewachsenes Tier oder Schmetterling.

Raupe von Cethosia cyane im Lanta Schmetterlingsgarten auf der Insel Koh Lanta, Krabi Thailand

Die Raupen schlüpfen bereits nach wenigen Tagen, einige auch erst nach einer Überwinterung, und verzehren als erstes die Reste ihrer eigenen Eischale. Erst dann beginnen sie an der Futterpflanze zu fressen, wofür sie mit kräftigen Mundwerkzeugen, bestehend aus Oberlippe, Kiefern und Unterlippe ausgestattet sind. Während einige Raupen sich von verschiedensten Pflanzen ernähren, sind die meisten Raupen monophag, also auf eine ganz bestimmte Pflanzenart oder -familie für ihre Ernährung spezialisiert.

Während die Puppen der meisten Tagfalter gewöhnlich an der Oberfläche liegen und mit einem Gespinst an der Unterlage, einem Ast, Baumstamm oder Stein festgehalten werden, sind die Puppen der Nachtfalter in der Regel sorgfältig versteckt. Einige Raupen graben sich dazu im losen Erdreich ein, kriechen zur Verpuppung unter einen Stein oder spinnen sich geräumige, feste Kokons mit Hilfe eines Sekrets, welches aus den Spinndrüsen stammt und in der Mitte der Unterlippe austritt. Diese Kokons finden sich in in den Astgabeln oder in Rissen der Rinde des Baumes, auf dem die Raupe sich entwickelte.

Papilio memnon im Lanta Schmetterlingsgarten auf der Insel Koh Lanta, Krabi Thailand

Ist das Puppenstadium beendet, platzt die Puppenhaut am Kopf auf und der Falter stemmt sich heraus und sucht mit den Beinen festen Halt. Durch das Pumpen von Luft und Blut in das Adergeflecht der Flügel werden diese in etwa 20 - 30 Minuten entfaltet, es dauert aber etwa 2 Stunden, bis diese ausgehärtet und flugtauglich sind.

Der Lanta Schmetterlingsgarten liegt in den Hügeln oberhalb des Lanta Long Beaches, genenueber dem Elefanenreiten auf der Insel Lanta in der Provinz Krabi. Wir haben täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, der Eintrittspreis beträgt 150 Baht pro Person.


 

 



Back to Top of Page

© 2002-2014 All Rights Reserved.
402 Moo 2, Phansai Village, Lanta Island, Krabi 81150, Thailand
Tel 08 5211 1488   
E-mail mail@lanta-orchidnursery.com

Web Design by Siam Business.     |    Updated: 2014-06-01

 

 
bullet

End

bullet